Wir feiern wieder Gottesdienst!

Nachdem die Landesregierung Baden-Württemberg religiöse Feiern ermöglicht, hat der Vorstand unserer Gemeinde beschlossen, ab Sonntag, dem 10. Mai, wieder Gottesdienste zu feiern.

Dabei müssen einige Vorgaben strikt eingehalten werden. Es gilt immer ein Mindestabstand von mindestens 1,5 Meter, besser 2 Meter. Wir bitten dringend darum, einen Mund-Nase-Schutz (Maske / Schal) zu tragen. Ein Gemeindegesang ist nicht möglich. Lieder können leise mitgesungen oder – gesummt werden. Liturgische Stücke (Psalm, Kyrie, Vaterunser) sprechen wir nur leise mit. Sitzen können wir nur auf markierten Plätzen.

Bitte achten Sie auch vor und nach dem Gottesdienst vor der Kirche auf den Sicherheitsabstand.

Jürgen Meyer, Pfarrer

Brief einer Arbeitsgruppe der Kirchenleitung und des Kollegiums der Superintendenten zur Coronakrise

Eine Arbeitsgruppe der Kirchenleitung und des Kollegiums der Superintendenten, die in diesen Tagen über die aktuellen Entwicklungen der Coronavirus-Krise berät, wendet sich mit einem Schreiben an die Pfarrämter, Gemeinde und an unsere kirchlichen Gäst.
Der Arbeitsgruppe gehören an:
Bischof Hans-Jörg Voigt D.D., Propst Burkhard Kurz, Kirchenrat Erik Braunreuther und Kirchenrat Florian Wonneberg.
Jürgen Meyer, Pfarrer

Brief des Ministerpräsidenten an die Gläubigen der christlichen Kirchen in BW

Aus dem Anschreiben ….
Jürgen Meyer, Pfarrer

Sehr geehrte Damen und Herren,
mit anhängendem Schreiben wendet sich Herr Ministerpräsident Kretschmann angesichts der Corona-Pandemie an die Gläubigen der christlichen Kirchen in Baden-Württemberg.

Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie dieses Schreiben in geeigneter Form in Ihrer Kirche bzw. in Ihren Gemeinden, Gemeinschaften und Einrichtungen bekannt machen würden. Das Schreiben wird zugleich auch auf der Homepage des Staatsministeriums eingestellt werden.

Neustart unseres Internetauftritts

Hallo und herzlich willkommen auf unserer neuen Internetseite.

Nachdem die alten Seiten aus ungeklärter Ursache seit Anfang November 2017 nicht mehr verfügbar waren gibt es jetzt hier die neuen Seiten.

Natürlich konnte nicht alles wieder hergestellt werden und es fehlt auch noch der eine oder andere Inhalt, aber nach und nach wird die Seite jetzt wieder lebendig. Schauen Sie regelmäßig rein oder abonnieren sie die Änderungen als RSS-Feed (siehe unten).

Viel Spaß damit!